Kugelknete.de Logo
PayPalDHL

Intelligente Knete

Dehnen...springen...zerreißen...zersplittern

Die Intelligente Knete (in den USA bekannt als Thinking Putty) lässt sich nicht nur formen, je nach Krafteinwirkung zeigt sie erstaunliche Eigenschaften:

  • Sie zerfließt langsam, wenn man sie liegen lässt.
  • Sie dehnt sich endlos wie Kaugummi, wenn man sie langsam auseinanderzieht.
  • Wirft man die Knete auf den Boden oder gegen die Wand, springt sie wie ein Flummi zurück.
  • Man kann sie ruckartig zerreißen, fast so wie Papier.
  • Wenn die Kraft groß genug ist, kann sie sogar so hart werden, dass sie zersplittert.
  • Sie ist weder klebrig noch schleimig und färbt beim Kneten nicht auf die Hände ab!
  • Sie ist geruchsneutral!
  • Sie ist ungiftig!

Ein weiterer großer Vorteil im Gegensatz zu anderer Knetmasse ist, dass die Intelligente Knete nicht austrocknet und somit nahezu unbegrenzt haltbar ist!

Die Intelligente Knete gibt es derzeit in über 30 tollen Farben, von knallig bis pastellfarben, mit Metallic- oder Marmor-Effekt. Einige Sorten leuchten sogar im Dunkeln, ändern die Farbe bei Wärme oder reagieren auf magnetische Kraft!

Welche Verwendungsmöglichkeiten bietet die Intelligente Knete?

Die Intelligente Knete eignet sich hervorragend um Stress abzubauen, fördert die Kreativität und regt die Experimentierfreude an. Sie ist aufgrund ihrer Eigenschaften aber nicht nur ein toller Zeitvertreib, und ein wirklich ausgefallenes Geschenk für Jung und Alt, sondern findet auch als Therapieknete ihren Einsatz, unter anderem in der Ergotherapie.


Entspann Dich und dehn die Intelligente Knete solange Du willst!

Zieh die Intelligente Knete langsam auseinander und sie wird sich wie Kaugummi dehnen - die perfekte Beschäftigung zum Nachdenken und Entspannen.



Was passiert wenn Du der Knete mal etwas Ruhe gönnst?

Lässt Du die Intelligente Knete kurz liegen, fängt sie an zu zerfließen!



Willst Du mal kurz eine Knetpause einlegen?

Dann forme die Intelligente Knete zu einer Kugel und Du hast einen Gummiball!



Wie zerreißt man die Intelligente Knete?

Viele Leute versuchen, die Knete in zwei Stücke zu teilen, in dem sie sie dehnen. Das dauert ewig und erzeugt einen endlosen, dünnen Knetefaden. Diese Knete kannst Du einfach zerreißen. 


Was passiert, wenn Du die Knete mit einem Hammer schlägst?

Sie zersplittert! Wie das geht? Die Antwort ist einfach: Die Knete zeigt vier verschiedene Eigenschaften, betrachtet man vier unterschiedlich starke Einwirkungen. Je größer die Kraft ist, die auf die Knetmasse einwirkt, desto härter und stabiler verhält sie sich. Lässt Du die Knete einfach liegen, wird sie sich auf einer ebenen Fläche wie eine Flüssigkeit ausbreiten. Nimmst Du sie in die Hand und knetest sie, kannst du sie formen wie jede andere Knetmasse. Wenn Du sie auf den Tisch fallen lässt, gegen die Wand wirfst etc. so hüpft sie dagegen wie ein Flummi, verformt sich dabei aber nicht. Wirken extrem starke Kräfte auf die Knete ein, wird sie hart wie Stein und zersplittert.

 

Langeweile? Kein Problem, hier kommt die magnetische Intelligente Knete!

Die magnetische Intelligente Knete ist wirklich ein faszinierendes Zeug. Sie enthält Millionen von Mikro-Partikeln die nur darauf warten aktiv werden zu dürfen. Dazu wird der Super-Magnet benutzt, den Du auch bei uns kaufen kannst. Wenn Du Dir also eine Dose magnetische Knete und einen Super-Magneten kaufst (Magnetische Knete + Super-Magnet im Set), kannst Du Faszinierendes mit der Knete anstellen. Verblüffe andere, indem Du die Knete zu Musik tanzen lässt!

 

Schattenfotografie mit Knete


Eine Schattenfotografie kannst Du sowohl mit einer normalen Zimmerlampe als auch mit Schwarzlicht erzeugen. Es ist ganz einfach! Alles was Du für eine Schattenfotografie benötigst ist die im Dunkeln leuchtende "Glow in the Dark"-Knete, eine möglichst helle Lichtquelle und ein Schwarzweiß-Bild. Natürlich kannst Du auch alle möglichen Gegenstände (z.B. Schlüssel, Schere etc.) benutzen, gebrauche Deine Fantasie!

Schritt 1: Die Lichtquelle sollte ausgeschaltet sein, die Knetmasse nicht aufgeladen. Sorge dafür, dass es im Raum relativ dunkel ist.

Schritt 2: Jetzt forme die Knete zu einer ebenen Fläche. Lege das Bild oder die Gegenstände auf die Knetmasse. Schalte jetzt das Licht ein und richte es direkt auf die Knete.

Schritt 3: Schalte das Licht wieder aus, entferne das Bild bzw. die Gegenstände und staune!

Die im Dunkeln leuchtende "Glow in the Dark"-Knete reagiert stark auf den Schwarzlicht-Schlüsselanhänger. Du kannst jede Menge coole Sachen damit machen, die mit einem größeren Schwarzlicht nicht möglich sind. Wenn Du das Licht im rechten Winkel direkt auf die Knetmasse hältst, kannst Du Nachrichten schreiben und Bilder malen.

Bring die Intelligente Knete zum Knacken, Knistern und Knallen!

Einer der besten Tricks, um Deine Kollegen durch ununterbrochenes Knacken, Knistern und Knallen mit der Knete wahnsinnig zu machen! ;-)

Schritt 1: Knacken Um Deine Knete knallen zu lassen, brauchst Du kleine Blasen. Diese machst Du am Besten folgendermaßen: Intelligente Knete knallen lassen Forme mit deinem Daumen eine kleine Höhle und klapp die Knete am „Eingang“ zusammen, so dass ein Hohlraum entsteht. Dann drückst Du diese Blase schnell zusammen und Du bekommst ein tolles Knacken zu hören!

Schritt 2: Knistern Perfekte Knistergeräusche können auf andere Art erzeugt werden. Dehne die Knetmasse in Stränge und falte sie einmal zusammen. Wiederhole diesen Vorgang bis zu 20 mal, ohne dabei Druck auf die Stränge auszuüben. Intelligente Knete knistern lassen Jedes Mal, wenn Du die Knete dehnst, fügst du den Schichten der Stränge kleine Luftblasen hinzu. Es kann sogar vorkommen, dass die Farbe der Knetmasse aufgrund der im Inneren gefangenen Luft ein wenig heller wird. Jetzt zerdrücke die Knete langsam mit Deiner Hand und wenn Du alles richtig gemacht hast, wirst Du in den Genuss eines angenehmen Knisterns kommen, bis all die winzigen Luftblasen geplatzt sind.

Schritt 3: Knallen Mit der Intelligenten Knete besonders laute, knallende Geräusche zu erzeugen macht viel Spaß, ist aber auch ein bisschen Glückssache. Die Technik, die im Folgenden beschrieben wird, wird zu 10% schiefgehen, zu 70% ein dezentes Ploppen liefern und zu 20% in einem ungeheuren Knall enden. Das zumindest ist unser Durchschnitt... Kannst Du es vielleicht besser? Forme die Knetmasse zu einer langen, bootartigen Form. Die Aushöhlung sollte etwa einen Finger breit sein. Intelligente Knete knallen lassen Jetzt versuche, die Aushöhlung rundum zu schließen und dabei soviel Luft wie möglich einzuschließen. Dann falte die Knete vorsichtig einmal in der Mitte zusammen. Nimm die Knete in Deine Faust und drücke mit aller Kraft die Luft so schnell es geht heraus. „Plopp!“...oder, wenn du Glück hast „Boom!“

Farben erfinden

Wie wir alle bereits in der Grundschule gelernt haben, entstehen die meisten Farben durch das Mischen der Primärfarben Gelb, Rot und Blau in verschiedenen Kombinationen (Rot, Grün und Blau werden verwendet, wenn man mit Licht anstelle von Farbpigmenten arbeitet). Wir wollen Dir zeigen, wie Du mit der Knete die Du vielleicht schon hast ein paar neue tolle Farben mischen kannst. Intelligente Knete Grundfarben mischen Wie Du auf dem Bild sehen kannst, entsteht durch das Mischen zweier Primärfarben die Farbe Grün, Orange oder Violett. Diese Farben nennt man Sekundärfarben. Wenn Du alle drei Primärfarben miteinander vermischt, entsteht natürlich ein ziemlich hässliches braun. Im unteren Bild haben wir jede Primärfarbe miteinander vermischt um die Sekundärfarben zu erhalten. Dann haben wir jede der sechs Farben mit Glitzernde Bronze vermischt und anschließend etwas von jeder der so entstandenen Farben erneut miteinander gemischt. Intelligente Knete Farben mischen Bei diesen Experimenten ist die Idee entstanden, eine Knete-Farbmischtabelle zu erstellen. Dazu haben wir einige der Farben aus unserem Sortiment jeweils miteinander vermischt: Intelligente Knete Farbtafel; Falls Dir eine der Kombinationen gefällt kannst du ja versuchen, sie mit deiner eigenen Intelligenten Knete herzustellen! Ein toller Tipp eines Kunden: Skarabäus + Feuriger Rubin - ergibt eine geniale Farbe! Falls Du Deine eigene, coole Farbkombination kreiert hast, würden wir uns freuen, wenn Du uns ein Bild davon schicken würdest!

 

Reinigung

Upps, ich habe mich auf die Intelligente Knete gesetzt! Ja, manchmal passiert so was. Du hast dich versehentlich auf die Intelligente Knete gesetzt? Sie ist auf Deiner Hose haften geblieben? Oder auf Deinem T-Shirt? Oder Du hast sogar ein Stückchen in den Haaren Deiner Kinder gefunden? Wir haben schon so manche Reinigungsmethoden getestet. Deshalb können wir Dir jetzt zeigen, wie Du die Intelligente Knete aus der verunreinigten Kleidung entfernen kannst.

Intelligente Knete Fleck in Hose

So ein Stückchen Knete hat schon einiges erlebt. Es hat sich in den Stoff gequetscht und das einfache Kratzen hilft nicht mehr. In der ersten Phase musst Du die Intelligente Knete aus der Stoffoberfläche mechanisch entfernen. Es kommt nicht darauf an, möglichst angestrengt zu kratzen. Du weißt ja bestimmt, dass ein Stück Knete sich mit einem anderen Stück verbindet. Nimm deshalb ein Stück Intelligente Knete und gib es ganz vorsichtig auf den Rest der Knetmasse, der im Stoff klebt. Die beiden Kneteteile haften aneinander und Du kannst sie vorsichtig entfernen. Wiederhole das ein paar Mal hintereinander.

Intelligente Knete Fleck nach dem Kratzen

Falls sich der Fleck auf Naturmaterialien befindet, z.B. auf Baumwolle, Leinen, Wolle oder Haaren, kannst Du zur Entfernung der Knete Reinigungs-Alkohol (Isopropanol) benutzen. Dafür brauchst Du 70 %igen Reinigungs-Alkohol (Achtung! Nur von Erwachsenen durchzuführen!). Leg den Stoff ins Waschbecken und begieße den Fleck mit dem Alkohol. Mit einer Serviette oder einem Stück Stoff behandelst Du jetzt den Fleck. Fast sofort sollte sich die Knete lösen. Gleichzeitig bilden sich kleine Kneteteilchen, die Du vom Stoff entfernen musst.

Intelligente Knete Fleck vor dem Waschen

Auf dem Stoff bleibt nach dem Entfernen der Knetmasse noch ein kleiner Fleck. Es handelt sich um ein Pigment, das zum Färben der Intelligenten Knete verwendet wurde. Das Waschen in der Waschmaschine entfernt diesen Fleck. Gib vor dem Waschen am Besten etwas flüssiges Waschmittel direkt auf den Fleck und er verschwindet.

Intelligente Knete Fleck nach dem Waschen

Bei Kunststoffen ist es etwas komplizierter. Der Alkohol, den wir in dem vorigem Falle benutzt haben, zerstört langsam die Kunstfasern. Wir müssen ganz anders vorgehen. Nach dem mechanischen Entfernen der Knete von dem Stoff, spritzt Du auf den Fleck etwas WD-40 (Kriechöl) und lässt es ein paar Minuten einwirken, das löst den Kneterest. Kratze und sauge die Knetmasse mit einer Papierserviette ab. Bei allen Reinigungsversuchen empfehlen wir, den Alkohol oder das WD-40 zuerst an einer kleinen, nicht sichtbaren Stoffstelle zu testen, um sicherzugehen, dass der Stoff nicht beschädigt wird. Wenn diese Reinigungsvorschläge keine Wirkung zeigen, dann solltest Du Fachmänner um Hilfe bitten. Bring die Sachen in die Reinigung und informiere das Personal darüber, dass der Fleck auf Silikonbasis beruht. Vielleicht hat man dort eine Möglichkeit, den Fleck restlos zu entfernen. Viel Glück!

 

 

Zurück
Kugelknete.de © 2017
Template © 2014-2017 by